InterRailFAN

19'' 1HE Lüftereinschub für die Bahntechnik

Ihre Vorteile

  • Speziell für den Einsatz in der Bahntechnik konzipiert.

InterRailFAN

Der InterRailFAN ist ein kompakter Lüftereinschub in 1HE Bauweise. Er wurde speziell für den Einsatz in der Bahntechnik konzipiert und dient der effektiven Kühlung elektronischer Baugruppen in 19“-Schränken oder Gehäusen. Ein integrierter Temperaturfühler ermöglicht eine Anpassung der Lüfterdrehzahl in Abhängigkeit der Umgebungstemperatur. Optional ist ein externer Temperaturfühler erhältlich. Bei Unterschreiten einer kritischen Lüfterdrehzahl wird ein Alarm ausgegeben, sowohl optisch (LED) als auch über einen potentialfreien Kontakt.

Die Nennleistung beträgt 18 W und die Betriebstemperatur erstreckt sich von -40°C bis +70°C (OT4 nach EN 50155). Standardmäßig wird der Lüftereinschub aus vorverzinktem Stahlblech gebaut.

 

Technische Daten

Nennspannung
24... 110 VDC
Nennleistung
18 W
Abmessungen
19" - 1 HE - 200 mm
Schutzgrad
IP20
Betriebstemp.
-25°C … +70°C
Lagertemperatur
-40°C … +70°C
Höhe über NN
Klasse A1, bis 1400 m
Volumenstrom
3x >170m³/h
Werkstoffe
Frontplatte: 3 mm Aluminium eloxiert
Gehäuse: 1 mm Stahlblech, Aluzink