MG Schrank

Aluminiumschrank MG

Ein Schrank für extreme Beanspruchungen und mobile Einsatzbereiche.

Ihre Vorteile

  • extreme Beanspruchung
  • mobilen Einsatz in schwierigen Umgebungsbedingungen

Aluminiumschrank MG

Besonders robuste Konstruktion

Dieser Schrank ist für extreme Beanspruchung konzipiert. Seine außergewöhnlich robuste Konstruktion erlaubt die Verwendung auch im mobilen Einsatzbereich. Eine maßgeschneiderte Konstruktion gibt Ihnen die Möglichkeit freier Gestaltung und geometrischer Anpassung an schwierige Umgebungsbedingungen, z.B. in der Marinetechnik. Der MG-Schrank ist mechanisch bis IP 43 abdichtbar.

Technische Daten

Werkstoff
Werkstoff Profile: AlMgSi 0,5 F28, Cu-Gehalt - 0,05
Eckverbinder: GK-A1 Si 12
Grundrahmen: St 37, spritzverzinkt, gelb chrom
Verbindungselemente: nichtrostender Stahl
Beschriftungsleiste: Aluminium, seidenmatt eloxiert
Oberflächen
Grundierung: ofengetrocknet
Deckenanstrich: Struktur,ofengetrocknet
Statische Belastbarkeit
5000 N
Dynamische Belastbarkeit mit stat. Last von 5000 N
Schwingen sinusförmig (Dauerbeanspruchung)
10 bis 58 Hz, 0,15 mm Amplitude; 58 bis 150 Hz, 2g Amplitude
Dauer je 120 min/ Achse
Resonanz (Dauerprüfung):
30 min bei jeder Hauptresonanz/ Achse
Schock halbsinusförmig:
Schockdauer 18 ms, Beschleunigung 30 g 3 Schocks in vertikaler Richtung
Schutzart
IP 30 bis IP 43 (nach DIN 40 050 u. IEC 140)
Anwendungsklasse
nach DIN 40 040 < HPR (-25 bis 85°C,_90% rel.Feuchte) Betauung möglich
Elektr. Anforderung
VDE 0100§ 6 Nb, Abschnitt 1.3, 1.5, 2.41 bis 2.46 erfüllt
Definierte Anschlußstelle im Grundrahmen nach VDE 0100§ 6 Nb, Abschnitt 2.42
Grundabmessung
DIN 41 488, 1 und 2
Aufstellung
einzeln oder in Reihen
Bodenverankerung
4 Ankerschrauben M12
Transporthilfe
4 seitliche Bohrungen am Grundrahmen zum Anschlagen von Transportmitteln