BGT_InterProtect groß

Baugruppenträger InterProtect®

Wasserdichter und robuster Baugruppenträger.

Ihre Vorteile

  • Schock- und vibrationsfest
  • Wasser- und staubdicht
  • Optimale HF-Dichtigkeit

Baugruppenträger InterProtect®

Wasserdichter und robuster Baugruppenträger.

Der Baugruppenträger InterProtect® zeichnet sich durch folgende konstruktive Besonderheiten aus:

  • Die obere und untere Abdeckung besteht aus einem durchgängig massiven Aluminium-Strang pressprofil, die Oberfläche ist farblos passiviert. Die Profile haben pro Seite elf (11) Anschraubpunkte um die Seitenteile zu befestigen.
  • Die Profile sind mit Nuten zum Einschieben von Loch- bzw. Gewindeleisten ausgestattet, diese dienen zur Befestigung von Frontplatte, Rückwand, Führungshaltern und zur Stecker- bzw. Backplanebefestigung.
  • Stecker- und Backplane-Ebenen sind bei Nenntiefe 160, 180, 220 und 240 mm realisierbar.
  • Führungshalter können bei Nenntiefe 160 und 220 mm angebracht werden, wahlweise steckbar oder anschraubbar.
  • Die Seitenteile, Frontplatte und Rückwand die aus seewasserbeständigem Aluminium gefertigt sind, haben eine Materialstärke von vier (4)mm und sind farblos passiviert.
  • Frontplatte und Rückwand werden beim 3HE mit jeweils 28 (42TE) bzw. 52 (84TE) Schrauben, beim 6HE mit 36 (42TE) bzw. 60 (84TE) Schrauben befestigt.
  • Durch den Einsatz hochwertiger Dichtungsmaterialien
    wird ein optimaler Schutz gegen Schmutz, Staub
    und Wassereindringung gewährleistet.
  • Durch Verwendung von leitfähigen Dichtungen wird
    eine optimale Schrimdämpfung erreicht.
  • Die Dichtungen sind aus Silikon bzw. die leitfähige
    Variante aus Silikon gefüllt mit Partikeln aus vernickeltem
    Graphit. Auf Kundenwunsch werden auch Dichtungen
    aus Floursilikon bzw. mit leitfähigen Partikel aus
    versilbertem Aluminium verwendet.

Technische Daten

Normen
nach DIN 41 494 ⁄ IEC 60 297
Breite ⁄ Breitenraster
84 / 42 nutzbare Teilungen / 5,08
Tiefe der Leiterplatte
160, 180, 220, 240 mm (Nenntiefe)
Nenntiefe
280 mm
Steckverbinder-Befestigung
M 2,5 im Raster von 5,08 mm für Steckverbinder nach
DIN 41 612, VG 95 324, IEC 60 603-2
Werkstoffe
Schrauben: Edelstahl, Loch- und Gewindeleisten: Stahl
oder Edelstahl, übrige Teile: Aluminium
Oberflächen
Aluminiumteile: farblos passiviert, Stahlteile verzinkt
und farblos chromatiert
Temperaturbereich
-55 bis +160 °C
Anwendungsklasse
-25 °C, +70 °C, 75% relative Feuchte
Schutzerdung
Alle Metallteile sind nach dem Montieren gemäß
VDE 100 ⁄ 12.65, § 6 Nb leitend miteinander verbunden